schrumpelige Kartoffeln – Papa Aragudas

Ja Ja – Kartoffeln gehören in den Keller bis sie schrumpelig sind und weggeworfen werden können. Diese Art der schrumpelige Kartoffel ist eine doch ganz leckere Variante vom Grill.

Zubereitung:

  • 1 kg vorwiegend festkochende Kartoffeln
  • 250g grobes Meersalz

Zubereitung:

Kartoffeln putzen und nicht schälen. Ein Topf auf dem Grill mit Wasser füllen und das ganze Salz hineingeben. Kartoffeln in diesem Salzwasser gar kochen.

Anschließend die Kartoffeln abgießen und dann zurück in den Topf legen. Den Topf dann wieder bei indirekter Hitze auf den Grill stellen und warten bis die Kartoffeln vollständig ausgedampft sind.  Es sollte sich eine dünne Salzschicht auf den Kartoffeln bilden und sie werden etwas schrumpelig. Topf mehrfach rütteln, damit die Kartoffeln von allen Seiten austrocknen können.